Tips aktuelle Darstellung    zur Startseite der Franchise-Forum Frames-Version

 

Michael Alznauer-Lesaar: So machen Sie sich als Franchise-Nehmer erfolgreich selbständig, Würzburg: Max Schimmel, 1995, ISBN 3-920834-33-X, 222 Seiten.

Alznauer-Lesaar: Erfolgreich selbständig

 

Aus der Beschreibung des Verlags:

Franchise boomt! In Deutschland haben sich bereits ca.20.000 Existenzgründer in den unterschiedlichsten Branchen mit einem Franchise-Geber als Partner selbständig gemacht. Und jedes Jahr kommen weitere 3000 hinzu. Aber auch das gehört zur Realität: Viele erleiden bei Ihrer Existenzgründung, bei Ihrem Schritt in die Selbständigkeit, Schiffbruch. Und zurück geht es meist nicht ohne finanzielle und persönliche Verluste.

Dieses Arbeitsbuch minimiert Ihr Risiko. Das macht nicht allein ein Ratgeber-Charakter, sondern die konsequente Aufbereitung der Thematik in Selbst-Checks. So steht am Anfang eine realistische Selbsteinschätzung. Bringen Sie die Voraussetzungen mit für die Selbständigkeit? Sind Sie persönlich überhaupt ein Franchise-Typ? Eigene Fähigkeiten werden oft überschätzt, wenn Sie als Grundlagen für berufliche Entscheidungen dienen.

Wenn Sie diese Hürde genommen haben, finden Sie mit diesem Buch Ihre weitere Richtung! Für welche Art von Franchise sind Sie geeignet? Gleichzeitig geht es aber auch darum, welche Fallen bei der Auswahl von Franchise-Gebern zu beachten sind. Und auch der Franchisevertrag sollte von Ihnen mit diesem Arbeitsinstrument erst einmal durchleuchtet werden.

Dieses Buch will Sie nicht überreden, den Weg des Franchise-Nehmers einzuschlagen, sondern überzeugen, ob Sie dafür geeignet sind oder nicht! Ein Werk, das Sie vor einer goßen Pleite bewahren möchte - aber noch besser, das Sie zur idealen Existenzgründung bringen kann.

 

Inhaltsverzeichnis

1 Soll ich mich selbständig machen? 8
1.1 Bin ich ein Unternehmertyp? 9
1.1.1 Realistische Selbsteinschätzung 10
1.1.2 Realistische Beurteilung der Anforderungen 15
1.1.3 Aufgaben und Schlüsselqualifikationen 19
1.1.3.1 Körperliche Aspekte 24
1.1.3.2 Methodische Aspekte 27
1.1.3.3 Geistige Fähigkeiten 30
1.1.3.4 Antrieb und Motivation 31
1.1.3.5 Umgang mit Menschen 34
1.1.4 Lebensplanung 37
1.1.4.1 Ziele 38
1.1.4.2 Motive 42
1.2 Das Umfeld 54
1.3 Die Entscheidung 59
2 Soll ich mich mit Franchising selbständig machen? 64
2.1 Die Idee „Franchising" 64
2.2 Die Vorteile des Franchising 73
2.3 Die Risiken einer Franchise-Partnerschaft 78
2.4 Die Zukunft des Franchising 82
2.5 Die franchise-spezifischen Anforderungen 84
2.5.1 Das Prinzip „Arbeitsteilung" 84
2.5.2 Das Prinzip „Partnerschaft" 85
2.5.3 Das Prinzip „Sicherheit vor Einfluß" 86
2.5.4 Finanzielle Aspekte 87
2.6 Die Entscheidung 88
3 Mit welchem Franchise-System soll ich mich selbständig machen? 92
3.1 Die Franchise-Praxis 92
3.1.1 Entwicklungsphasen von Franchise-Unternehmen 92
3.1.2 Die Fehlbesetzungsquoten 96
3.1.3 Das Partner-Marketing 99
3.1.4 Das Partner-Konzept 103
3.1.4.1 Die Auswahlkriterien 103
3.1.4.2 Die Auswahlverfahren 105
3.1.4.3 Die Partner-Entwicklung und -Betreuung 108
3.1.4.4 Die Kommunikation 112
3.1.5 Die Franchise-Kultur 116
3.1.5.1 Die gemeinsame Wirklichkeit 118
3.1.5.2 Die Ziele und Visionen 118
3.1.5.3 Das Menschenbild 120
3.1.5.4 Die Vertrauenskultur 120
3.2 Die Beurteilung von Franchise-Systemen 123
3.2.1 Die Schlüsselfragen 124
3.2.2 Die „Schwarzen Schafe" 124
3.3 Der Weg zum richtigen System 128
3.3.1 Die eigenen Vorlieben 128
3.3.2 Das Eigenkapital 130
3.3.3 Die Vorauswahl 131
3.3.4 Die Bewertung der Systeme 132
3.3.5 Der Franchise-Vertrag 135
3.3.5.1 Der Franchise-Nehmer 136
3.3.5.2 Der Franchise-Geber 137
3.3.5.3 Weitere Aspekte eines Franchise-Vertrages 138
3.3.5.4 Besonderheiten 138
3.3.5.5 Der Vertragsabschluß 139
3.4 Die Entscheidung 139
4 Wie soll die Existenzgründung finanziert werden? 142
4.1 Die Engpässe 142
4.1.1 Beurteilungskriterien für die Kreditentscheidung 142
4.1.2 Fachkenntnis der Banken 144
4.1.3 Mangelhafte Vorbereitung der Franchise-Nehmer 144
4.1.4 Das Zeitproblem 145
4.1.5 Die falsche Kreditwahl 146
4.2 Die Rolle des Franchise-Gebers 146
4.2.1 Die Musterkalkulation 146
4.2.2 Stellungnahme der Deutschen Ausgleichsbank 149
4.2.3 Hausbank des Franchise-Gebers 149
4.3 Der „Finanzierungs-Fahrplan" 150
5 Wie den Erfolg der Existenzgründung sicherstellen? 154
5.1 Gibt es Erfolgsfaktoren des Franchising? 154
5.2 Franchising als Produkt 162
5.3 Das Erfolgsmodell des Franchising 166
5.4 Erfolg als Franchise-Partner 169
5.4.1 Das Meistern der Selbständigkeit 170
5.4.2 Unternehmer in einem Franchise-System 172
5.4.3 Franchise-Kultur mitgestalten 173
5.4.3.1 Die gemeinsame Wirklichkeit 174
5.4.3.2 Die Ziele und die Vision 174
5.4.3.3 Das Menschenbild 176
5.4.3.4 Die Vertrauenskultur 177
5.4.3.5 Konflikte mit dem Franchise-Geber 180
6 Erfolgreich sein Leben gestalten! 184
6.1 Arbeit und Wohlbefinden 184
6.2 Workaholic 189
6.3 Beruf und Familie 195
6.4 Die Berufung 203
Literaturverzeichnis 205
Adressen von Franchise-Gebern 207

 

FranchisesystemeLinksLiteraturTips aktuelle DarstellungAktuellesKontakt